Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KS: Schwalm-Eder-Kreis: Nachtrag zur Suche nach der vermissten 5-jährigen Kaweyar in Guxhagen

Kassel (ots) - In Ergänzung zur Erstmeldung von 18:02 Uhr wurde der Polizei zwischenzeitlich ein aktuelles ...

POL-PB: Schneematsch - Junge Fahrerin überschlägt sich

Lichtenau (ots) - (mb) Bei einem Glätteunfall auf der K26 hat eine Autofahrerin am Dienstagmorgen schwere ...

POL-PB: Polizei sucht mit Fahndungsfoto nach Betrügerin

Paderborn (ots) - (uk) Mit Hilfe des Fotos einer Überwachungskamera sucht die Polizei nach einer Betrügerin. ...

04.08.2016 – 14:22

Polizeiinspektion Verden / Osterholz

POL-VER: Tresor gestohlen ++ Bei Ausfahrt Auto übersehen ++ Trickbetrüger gesucht ++ Ein Leichtverletzter nach Zusammenstoß ++ In falscher Richtung unterwegs

POL-VER (ots)

Tresor gestohlen
Thedinghausen - Einste

Im Laufe des Mittwochs hebelten unbekannte Täter zwischen 8:00 und 
17:40 Uhr das badezimmerfenster eines Einfamilienhaus an der Einster 
Hauptstraße auf. Auf der Suche nach Diebesgut durchwühlten sie alle 
Räumlichkeiten. Mit einem aufgefundenen Würfeltresor verschwanden sie
durch den Hintereingang.

Bei Ausfahrt Auto übersehen
Thedinghausen - Riede

Als sie von Grundstück einer Gärtnerei herunterfuhr, übersah eine 
76-jährige Autofahrerin aus Weyhe den Pkw eines 79-jährigen Mannes 
aus Weyhe. Die Unfallverursacherin wollte am Mittwoch gegen 11:20 Uhr
von Grundstück einer Gärtnerei in der Bremer Straße herausfahren. Der
79-jährigen Mann befuhr zu diesem Zeitpunkt die Landesstraße von 
links kommend. Bei der anschließenden Kollision beider Fahrzeuge 
entstand ein Sachschaden von etwa 8000 Euro. Beide Fahrzeugführer 
blieben unverletzt. Die Autos mussten abgeschleppt werden.

Trickbetrüger gesucht
Kirchlinteln

Wie bereits am 26.7. veröffentlicht ist ein 75-jähriger Mann das 
Opfer von Trickbetrüger geworden. Durch weitere Ermittlungen wurde 
nun bekannt, dass der Täter bei der Geldübergabe besonders auffällig 
gekleidet war. Er soll eine besonders eng anliegende Art von 
Fahrradbekleidung in neon-orange getragen haben. Wer einen solchen 
Mann am 25.07. gegen 11:00 Uhr fußläufig in Kirchlinteln gesehen hat 
und ergänzende Angaben machen kann, wird gebeten, sich mit der 
Polizei in Verden unter der Rufnummer 04231-8060 in Verbindung zu 
setzen.


Landkreis Osterholz


Ein Leichtverletzter nach Zusammenstoß
Ritterhude

Ein leichtverletzter Fahrzeugführer und 6000 Euro Sachschaden sind 
das Ergebnis eines Verkehrsunfalls am Mittwoch Mittag. Ein 
45-jähriger Mann aus Wiefelstede fuhr auf der Max-Planck-Straße in 
Richtung Von-Liebig-Straße. Im dortigen Kreuzungsbereich missachtete 
er die Vorfahrt eines 36-jährigen aus Rhade. Bei dem Zusammenstoß 
verletzte sich der Rhader leicht am Arm.

In falscher Richtung unterwegs
Ritterhude

Eine 19-jährige Radfahrerin aus Ritterhude fuhr in falscher Richtung 
auf dem Radweg in der Fergersberger Straße. Als sie dann auch noch am
Mittwoch gegen 17:30 Uhr die Straße in Höhe Goethestraße an der für 
sie roten Ampel überquerte, wurde sie vom Auto einer 73-jährigen Frau
aus Ritterhude erfasst. Durch die Kollision stürzte die Radfahrerin, 
zog sich aber keine äußerlichen Verletzungen zu. 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
PHK Marcus Neumann
Telefon: 04231/806-258

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Verden / Osterholz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung