Polizeiinspektion Verden / Osterholz

POL-VER: ++Demonstration von Menschen der yezidischen Glaubensgemeinschaft - 70 Personen marschieren friedlich von Achim nach Verden++

Achim/Langwedel/Verden (ots) - Mit einem Protestmarsch haben bis zu 70 Menschen yezidischen Glaubens am Sonntag friedlich und überwiegend störungsfrei erneut auf die katastrophalen Zustände von Yeziden in der Türkei aufmerksam gemacht und gegen die aktuelle Politik der türkischen Regierung protestiert. Der Marsch führte die Teilnehmer von Achim über Langwedel nach Verden, wo es am Nachmittag vor dem Rathaus zu einer Abschlusskundgebung kam. Ein Polizeiaufgebot von hiesigen und auswärtigen Kräften begleitete den Demonstrationszug, der ohne größere Zwischenfälle verlief. Gegen eine Teilnehmerin leiteten die Beamten ein Strafverfahren ein. Sie hatte eine Parole mit strafbarem Inhalt skandiert.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Pressestelle
Jürgen Menzel
Telefon: 04231/806-104 Mobil: 0152 /56 88 06 04

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Verden / Osterholz

Das könnte Sie auch interessieren: