Polizeiinspektion Verden / Osterholz

POL-VER: ++ Mit 1,62 Promille unterwegs ++ Motorradfahrer kommt von Fahrbahn ab ++

Landkreis Verden (ots) -

Mit 1,62 Promille unterwegs
Verden. Am späten Sonntagabend fiel ein 47-jähriger Ford-Fahrer auf 
der A 27 in Richtung Walsrode in Höhe Verden-Nord durch unsichere 
Fahrweise einer Streifenwagenbesatzung der Autobahnpolizei Langwedel 
auf. Bei der anschließenden Kontrolle stellten die Beamten fest, dass
der Fahrer unter Alkoholeinfluss stand. Ein vorläufiger Alkoholtest 
ergab einen Wert von 1,62 Promille. Es wurde ein Strafverfahren wegen
Trunkenheit im Verkehr eingeleitet.

Motorradfahrer kommt von Fahrbahn ab
Verden. Am späten Sonntagabend kam ein 24-jähriger Motorradfahrer in 
der Weserstraße aus bislang ungeklärten Gründen nach rechts von der 
Fahrbahn ab und kam zu Fall. Bei dem Sturz zog sich der 24-Jährige 
leichte Verletzungen zu. 
 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Simon Grommisch
Telefon: 04231/806-104
Mobil: 0152 / 56 88 06 04
E-Mail: pressestelle@pi-ver.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Verden / Osterholz

Das könnte Sie auch interessieren: