Das könnte Sie auch interessieren:

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-H: Stöcken: Polizei stellt 51 Schusswaffen sicher - 29-Jähriger wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz festgenommen

Hannover (ots) - Die Kriminalpolizei Hannover ermittelt gegen einen 29 Jahre alten Mann wegen des Verstoßes ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Verden / Osterholz

22.02.2016 – 12:27

Polizeiinspektion Verden / Osterholz

POL-VER: ++Fahranfänger überfährt Hindernis++Autoaufbruch am Badener Bahnhof++Terrassentür aufgehebelt++Brand im Heizungsraum fordert Verletzte++

Landkreis Verden (ots)

Fahranfänger überfährt Hindernis
Langwedel. Beim Fahren der Völkerser Landstraße hat ein 18jähriger 
Fahranfänger aus Kirchlinteln am frühen Sonntagmorgen ein auf der 
Straße liegendes Hindernis überfahren. Dadurch entstand an seinem Pkw
Sachschaden. Unklar ist, wer das Hindernis auf die Fahrbahn gelegt 
hat. In der Nähe der Unfallstelle wurden drei Personen gesehen. Ob 
sie Zeugen des Unfalles geworden sind oder vielleicht sogar zu dessen
Verursachung beigetragen haben, ist noch unklar. Die Polizei hat 
Ermittlungen eingeleitet. 

Autoaufbruch am Badener Bahnhof
Achim. Eine im Fußraum eines Citroen C4 liegende Bauchtasche hat am 
Sonntagabend das Interesse von bislang unbekannten Auto-Aufbrechern 
geweckt. Auf dem Parkplatz des Badener Bahnhofes schlugen sie die 
Seitenscheibe der hinteren Beifahrertür ein und nahmen die 
Bauchtasche samt Inhalt mit. Die Polizei ermittelt wegen schweren 
Diebstahls. Nach Angaben des Fahrzeughalters dürfte sich der Einbruch
zwischen 18.30 Uhr und 21.20 Uhr ereignet haben. Zeugen, die in dem 
Zusammenhang verdächtige Personen oder Fahrzeuge am Badener Bahnhof 
beobachtet haben, werden gebeten, sich unter Telefon 04202/9960 an 
das Polizeikommissariat in Achim zu wenden. 

Terrassentür aufgehebelt
Thedinghausen. Durch Aufhebeln der Terrassenschiebetür sind bislang 
unbekannte Einbrecher in den letzten Tagen in ein Einfamilienwohnhaus
in der Bürgerstraße gewaltsam eingedrungen und haben neben Schmuck 
auch eine Signalpistole gestohlen. Der Schaden beläuft sich auf 
mehrere tausend Euro. Nach Angaben der Hausbesitzer dürfte der sich 
der Einbruch zwischen Mittwoch und Sonntagnachmittag ereignet haben. 
Zeugen, die in dem Zusammenhang verdächtige Personen oder Fahrzeuge 
beobachtet haben, werden gebeten, sich unter Telefon 04202/9960 an 
das Polizeikommissariat in Achim oder Telefon 04204/402 an die 
Polizeistation in Thedinghausen zu wenden.

Brand im Heizungsraum fordert Verletzte
Ottersberg. Nach dem Brand eines Heizungsraumes im Werkstattbereich 
eines Zweifamilienwohnhauses an der Grasdorfer Straße mussten am 
Samstagvormittag zwei 37 und 90 Jahre alte Männer ins Krankenhaus 
eingeliefert werden. Bei beiden bestand der Verdacht auf 
Rauchgasintoxikation. Um kurz nach 9 Uhr war der Brand aus bislang 
unbekannter Ursache entstanden. Die Freiwillige Feuerwehr Posthausen 
rückte mit drei Fahrzeugen und ca. 20 Mann Besatzung aus, um die 
Flammen zu löschen. Die Höhe des entstandenen Schadens wird auf rund 
50.000 Euro geschätzt.  

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Pressestelle
Jürgen Menzel
Telefon: 04231/806-104 Mobil: 0152 /56 88 06 04

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Verden / Osterholz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Verden / Osterholz