Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Verden / Osterholz

02.11.2015 – 14:51

Polizeiinspektion Verden / Osterholz

POL-VER: ++ ++

Landkreis Verden (ots)

Kleintransporter durchbricht Hausmauer
Kirchlinteln/Holtum-Geest. Zwei Männer wurden am Montagmorgen, gegen 
7:30 Uhr, bei einem Verkehrsunfall auf der Straße Föscheberg (K 21) 
leicht verletzt. Der 26-jährige Fahrer des Mercedes Kleintransporters
kam bei dichtem Nebel in einer Rechtskurve nach links von der 
Fahrbahn ab und kollidierte mit einem Wohnhaus. Das Fahrzeug 
durchbrach die Hauswand und landete in der Küche des Gebäudes. Zum 
Zeitpunkt des Unfalls befand sich glücklicherweise keine Person in 
der Wohnung. Sowohl der Fahrer als auch sein gleichaltriger Mitfahrer
erlitten leichte Verletzungen. Ein Statiker überprüfte nach dem 
Unfall die Stabilität des Gebäudes und gab Entwarnung: Einsturzgefahr
bestand nicht. Die Feuerwehr setzte trotzdem Stützen ein, als sie das
schwer beschädigte Fahrzeug mittels einer Winde aus dem Gebäude zog. 
Der Unfallschaden wird im hohen fünfstelligen Bereich liegen. Als 
Unfallursache ist nichtangepasste Geschwindigkeit bei schlechter 
Sicht durch Nebel anzunehmen. 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Helge Cassens
Telefon: 04231/806-104
Mobil: 0152 / 56 88 06 04
E-Mail: pressestelle@pi-ver.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

 
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Verden / Osterholz