Das könnte Sie auch interessieren:

POL-PB: Brennendes Auto macht sich selbständig

Paderborn (ots) - (mb) Beim Brand eines Autos auf dem Parkplatz an der Florianstraße hat ein beherzt ...

POL-ME: 18-Jährige im Park überfallen: Polizei sucht Zeugen - Ratingen - 1901076

Mettmann (ots) - Am Mittwoch (16. Januar 2019) wurde eine 18-Jährige in einem Park am Ostbahnhof in Ratingen ...

POL-DO: Polizei bittet um Mithilfe bei Suche nach vermisstem 58-Jährigen

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0064 Die Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche nach dem vermissten Peter ...

12.10.2015 – 16:03

Polizeiinspektion Verden / Osterholz

POL-VER: ++ Einbruch in Einfamilienhaus ++ Bargeld erbeutet ++

Landkreis Osterholz (ots)

Einbruch in Einfamilienhaus
Lilienthal/Worphausen. Unbekannte Täter sind zwischen Samstagmittag 
und Sonntagnachmittag in ein Einfamilienhaus an der Straße 
Sonnenblick eingebrochen. Sie durchwühlten mehrere Räume und 
erbeuteten schließlich Schmuck und Bargeld, bevor sie unerkannt 
flüchteten. Das Polizeikommissariat Osterholz ermittelt wegen 
schweren Diebstahls.


Bargeld erbeutet
Lilienthal. In ein Einfamilienhaus an der Klosterweide brachen 
unbekannte Täter am Sonntagvormittag zwischen 7 Uhr und 10:30 Uhr 
ein. Die Diebe erlangten im Haus etwas Bargeld und flüchteten 
anschließend. Zeugen werden gebeten, sich beim Polizeikommissariat 
Osterholz unter Telefon 04791/3070 zu melden. 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Helge Cassens
Telefon: 04231/806-104
Mobil: 0152 / 56 88 06 04
E-Mail: pressestelle@pi-ver.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Verden / Osterholz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Verden / Osterholz