Polizeiinspektion Verden / Osterholz

POL-VER: Schmuck erbeutet + Kupferrohr gestohlen + Feldstein ermöglicht Einbruch + Hochdruckreiniger gestohlen + Feldstein zerstört Fenster

POL-VER (ots) -

Landkreis Verden


Schmuck erbeutet
Ottersberg - Fischerhude

Eine unverschlossene Haustür lud am Montag unbekannte Täter zu einem 
Diebstahl ein. Zwischen 18:30 und 21:00 Uhr durchsuchten die Diebe 
das Haus an der Landstraße nach Diebesgut und entkamen schließlich 
mit Schmuck. Zum Zeitpunkt des Diebstahls befand sich die 72-jährige 
Bewohnerin im Wohnzimmer und bemerkte nichts von dem Diebstahl.


Kupferrohr gestohlen
Verden

Am vergangenen Wochenende drangen unbekannte Täter in das ehemalige 
Geschäftsgebäude von Sanitär Meyer ein. In der Straße Am Allerufer 
zerstörten die Diebe ein Oberlicht und rangen in das Gebäude ein. Aus
dem Haus, dass zur Zeit von der Feuerwehr, dem Tauberzüchterverein 
und der Stadt Verden als Lager genutzt wird, stahlen die Täter etwa 
30m Kupferrohr und entkamen unerkannt.


Feldstein ermöglicht Einbruch
Ottersberg - Grasdorf

Den Zutritt zu einem Wohnhaus verschafften sich unbekannte Täter am 
Dienstag mit Hilfe eines Feldsteins. Zwischen 6:30 und 17:35 Uhr 
warfen sie damit das Wohnzimmerfenster ein. Anschließend durchsuchten
sie alle Räumlichkeiten des Hauses an der Grasdorfer Straße. Ob etwas
gestohlen wurde, konnte noch nicht abschließend gesagt werden.
Landkreis Osterholz

Hochdruckreiniger gestohlen
Vollersode - Wallhöfen

Aus einer Garage im Schlornsweg entwendeten unbekannte Täter einen 
Hochdruckreiniger und einen Akkuschrauber. Da die Garage zum 
Zeitpunkt des Diebstahls am Sonntag Nachmittag zwischen 14:30 und 
17:00 Uhr unverschlossen war, hatten die Diebe leichtes Spiel.


Feldstein zerstört Fenster
Schwanewede - Brunsdorf

Mit einem faustgroßen Feldstein zerstörten unbekannte Täter am 
Dienstag  das Badezimmerfenster eines Einfamilienhaus in der Straße 
Zu den Wischen. Anschließend durchsuchten sie irgendwann zwischen 
8:20 und 11:15 Uhr das gesamte Haus nach Diebesgut. Mit Schmuck und 
Münzsammlungen entkamen die Täter unerkannt.
 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
PHK Marcus Neumann
Telefon: 04231/806-258

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Verden / Osterholz

Das könnte Sie auch interessieren: