Polizeiinspektion Verden / Osterholz

POL-VER: ++ Frau nach Verkehrsunfall in Lebensgefahr ++

Landkreis Osterholz (ots) -

Frau nach Verkehrsunfall in Lebensgefahr
Lilienthal. Am Montag kam es gegen 7 Uhr zu einem schweren 
Verkehrsunfall auf der Straße Oberende (K 8). Eine 43-jährige Frau 
befuhr mit einem VW Passat die Kreisstraße in Richtung Lilienthal, 
als sie mit dem Auto in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn
abkam und gegen einen Baum prallte. Die Frau wurde in ihrem Fahrzeug 
eingeklemmt und musste von der Feuerwehr befreit werden. Die 
43-Jährige erlitt lebensgefährliche Verletzungen und wurde mit einem 
Rettungswagen in eine Bremer Klinik gebracht. Am Pkw entstand 
Totalschaden. Unfallzeugen gibt es nicht. Zum Zeitpunkt des Unfalls 
herrschte dichter Nebel. Unklar ist, ob dies ursächlich für den 
Unfall ist. 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Helge Cassens
Telefon: 04231/806-104
Mobil: 0152 / 56 88 06 04
E-Mail: pressestelle@pi-ver.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Verden / Osterholz

Das könnte Sie auch interessieren: