Das könnte Sie auch interessieren:

KFV-CW: Großbrand auf landwirtschaftlichem Anwesen in Ebhausen-Wenden. Keine verletzten Personen. Sachschaden rund 250.000 Euro

Ebhausen (Kreis Calw) (ots) - Auf einem landwirtschaftlichen Anwesen im Ebhauser Ortsteil Wenden im Weiherweg ...

HZA-DA: Zoll stellt 100 kg Shisha-Tabak sicher

Darmstadt (ots) - Am Mittwochabend stellten Zöllnerinnen und Zöllner der Kontrolleinheit Verkehrswege des ...

POL-ROW: ++ Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Unter Drogeneinfluss und ohne Führerschein in Verkehrskontrolle geraten ++

Rotenburg (ots) - + Brand eines Wohn- und Geschäftshauses + Sottrum. Am Sonntagmorgen gegen 07:45 Uhr ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Verden / Osterholz

28.03.2015 – 12:01

Polizeiinspektion Verden / Osterholz

POL-VER: Pressemeldung der PI Verden/Osterholz, Samstag, 28.03.2015

Landkreise Verden u. Osterholz (ots)

Diebstahl aus Rucksack im Einkaufswagen in Ritterhude Am Do., 26.03.2015, kaufte eine 65-jährige Ritterhuderin gegen 14.00 Uhr in einem Markt in der Herrhausenstraße ein, und ließ dabei ihren Rucksack im Einkaufswagen liegen. Ein Unbekannter nutzte einen Moment, als der Einkaufswagen unbeaufsichtigt war, und entwendete das Portemonnaie der 65-Jährigen aus dem Rucksack.

Versuchte Trick-Diebstähle im Kreisgebiet In den letzten Tagen kam es zu einigen Trick-Diebstählen bzw. Versuchen, indem ein Pkw, meist ein Mercedes, scheinbar zufällig an älteren Mitmenschen anhielt, eine Frau ausstieg, und den Passanten unter fadenscheinigen, meist mitleid erregenden Gründen Schmuck in die Hand drückte, und Bargeld erwartete oder in unbemerktem Moment aus mitgeführten Taschen entwendete. Hinweise werden an das Polizeikommissariat Osterholz erbeten.

Kraftstoffdiebstahl in Ritterhude -Zeugenaufruf- In der Nacht zum Fr., 27.03.2015, wurde ein Tank eines in der Böcklerallee abgestellten Sattelzuges aufgebrochen, und ca. 200 l Diesel abgezapft. Gesamtschaden ca. 400,- Euro. Hinweise werden an das Polizeikommissariat Osterholz erbeten.

Randalierer in Lilienthaler Straßenbaustelle -Zeugenaufruf- Am Fr., 27.03.2015, 18:00 Uhr, randalierte eine Gruppe Jugendliche in der Baustelle Auf dem Kamp, indem eine Baustellentoilette, sowie eine Absperrbake beschädigt wurden. Sie flüchteten durch einen Anwohnergarten. Die eingesetzten Polizisten konnten einen der Jugendlichen festnehmen, und inzwischen zumindest 1 weiteren Beteiligten ermitteln. Beide stammen aus Grasberg. Zeugen werden gebeten, sich bei der Lilienthaler Polizeistation zu melden.

Verkehrsunfall in Scharmbeckstotel mit hohem Sachschaden -Zeugenaufruf- Am Fr., 27.03.2015, kam es an der Einmündung der Buchtstraße auf die Hauptstraße zu einem Verkehrsunfall durch Vorfahrtsverletzung. Um 07:15 fuhr ein 34-jähriger Osterholzer mit seinem Audi aus der Buchtstraße auf die Hauptstraße in Richtung Bremen, ohne die Vorfahrt einer von links kommenden 41-jährigen Bremerin mit ihrem Ford zu beachten. Beide Pkw wurden so stark beschädigt, dass sie nicht mehr fahrbereit waren, und abgeschleppt werden mussten. Der Sachschaden wird auf 14000,- Euro geschätzt. Hinweise werden an das Polizeikommissariat Osterholz erbeten.

Trunkenheit im Verkehr, Fahren ohne Fahrerlaubnis in Ritterhude Am Fr., 27.03.2015, 14:40, wurde der Ritterhuder Polizei gemeldet, dass ein 49-jähriger Bremer mit einem Sattelzug beim Rangieren auf dem Kundenparkplatz eines Verbrauchermarktes in der Stader Landstraße einen geparkten VW Golf beschädigt haben soll, der eine Beule am Kotflügel aufwies. Bei der Unfallaufnahme wurde zwar anhand der Spuren an den Fahrzeugen festgestellt, dass dieses vermutlich nicht stimmt. Dafür wurde Alkoholeinfluß beim Sattelzug-Fahrer festgestellt, und dass er gar keine Fahrerlaubnis hat. Nach einem Alcotest, der 1,99 Promille ergab, wurde dem Sattelzug-Fahrer eine Blutprobe entnommen.

Verkehrsunfall mit Sachschaden in OHZ Am Fr., 27.03.2015, um 15:30 Uhr, rutschte ein 87-jähriger Bremer beim Ausparken mit seinem Daimler vom Bremspedal auf das Gaspedal ab. Dadurch fuhr er vorwärts über einen Bordstein so stark gegen eine Straßenlaterne, dass diese vollständig umgeknickte. Am Pkw entsteht ebenfalls Sachschaden. Sachschaden ca. 2000,- Euro.

Verkehrsunfall mit Verletzten und Sachschaden in Schwanewede Am Fr., 27.03.2015, 17:20 Uhr, fuhr eine 78-jährigeSchwanewederin mit ihrem Opel Corsa vom Parkplatz einer leerstehenden Gaststätte am Damm Höhe Voßhall auf die Fahrbahn, um nach links in Richtung Meyenburg zu fahren. Aufgrund eingeschränkter Sicht durch parkende Fahrzeuge übersah sie den von links kommenden VW Polo einer 43-jährigen Schwanewederin. Durch den Zusammenstoß wurde der Opel Corsa gegen den gegenüber parkenden VW Beetle einer 41-jährigen Bremerin geschoben. Sachschaden ca. 5000,- Euro.

Verkehrsunfallflucht Verden. Am Freitag, 27.03.2015, wurde auf dem Parkplatz des Penny-Marktes in der Bremer Straße ein metallic-orange farbener Chevrolet Matiz im Zeitraum zwischen 15.20 h und 23.15 h durch einen bisher noch unbekannten Verkehrsteilnehmer beschädigt. An dem Chevrolet entstanden Schäden an der vorderen linken Ecke (Fahrerseite). Der Verursacher entfernte sich unerlaubt vom Unfallort, ohne seinen Pflichten als Beteiligter an einem Verkehrsunfall nachzukommen. Zeugen des Vorfalls werden gebeten sich mit der Polizei Verden, Tel. 04231/8060, in Verbindung zu setzen.

Verirrte Personen Kirchlinteln. Einen Schreck in der Morgenstunde erlebte ein Kirchlintelner Hausbesitzer, als er am Freitag Morgen, 08.00 Uhr, einen fremden nackten Mann schlafend auf seiner Terrasse vorfand. Die gerufenenen Polizeibeamten stellten vor Ort fest, dass der Schläfer nach einer feucht fröhlichen Geburtstagsfeier im alkoholisierten Zustand die Orientierung verlor, sich auf dem Weg ins Bett wähnte, sich dabei seiner Kleider im Garten entledigte und auf der Terrasse auf einem Stuhl einschlief. Nachdem er sich wieder bekleidet hatte, wurde seitens der Polizei dafür Sorge getragen, dass er diesmal die richtige Wohnanschrift aufsuchte.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Einsatzleitstelle
Telefon: 04231/806-212

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Verden / Osterholz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Verden / Osterholz