Polizeiinspektion Verden / Osterholz

POL-VER: ++ Hausbewohner überfallen ++

Landkreis Osterholz (ots) -

Hausbewohner überfallen
Osterholz-Scharmbeck (hc). Am Montagabend überfielen zwei unbekannte 
Täter die Bewohner einer Wohnung in der Straße Hohenberg. Gegen 21 
Uhr klingelten zwei Männer an der Wohnungstür. Als der 48-jähriger 
Bewohner des Hauses die Tür öffnete, stießen ihn die Männer in die 
Wohnung und raubten ihn aus. Sie erlangten im Beisein der 
zwölfjährigen Tochter des Opfers diversen Schmuck sowie Haus- und 
Autoschlüssel. Anschließend flüchteten die Räuber in unbekannte 
Richtung.

Der Zentrale Kriminaldienst der Polizeiinspektion Verden/Osterholz 
hat die Ermittlungen aufgenommen. Die Beamten suchen die beiden 
Männer, die beide einen eher dunklen Teint hatten und akzentfreies 
Deutsch sprachen. Der jüngere der beiden Männer ist etwa 30 Jahre alt
und 175 cm groß. Er hat eine normale Statur und trug während der Tat 
eine schwarze Sturmhaube, eine Mütze (Basecap) mit der Aufschrift 
"Zoll", eine grüne/unifarbene Sicherheitsweste, darüber eine schware 
Jack-Wolfskin-Jacke, zudem eine grüne Uniformhose und grau-schware 
Stiefel und gelbe Handschuhe. Er führte eine Pistole im Beinholster 
sowie einen Schlagstock mit sich. 
Der zweite Täter schien etwas älter und mit ca. 185 cm bis 190 cm 
größer als sein Komplize zu sein. Im Übrigen war er wie der Mittäter 
bekleidet, jedoch ohne Cap und mit schwarzer Jogginghose. 

Die Ermittlungen der Polizei dauern an. Hinweise auf jede verdächtige
Beobachtung am Montagabend nimmt das Polizeikommissariat Osterholz 
(Telefon 04791/3070) oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.  

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Helge Cassens
Telefon: 04231/806-104
Mobil: 0152 / 56 88 06 04
E-Mail: pressestelle@pi-ver.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Verden / Osterholz

Das könnte Sie auch interessieren: