Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MS: Seit Samstagmorgen vermisst - Polizei sucht 79-jährigen Münsteraner

Münster (ots) - Die Polizei sucht seit heute Mittag (16.2., 11:30 Uhr) mit zahlreichen Einsatzkräften nach ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

POL-PPKO: Transporter in Koblenz angezündet?

Koblenz (ots) - Am Mittwoch, 13.02.2019, 00.00 Uhr, wurden der Polizei mehrere brennende Transporter in ...

13.06.2014 – 14:40

Polizeiinspektion Verden / Osterholz

POL-VER: ++ Kind gesucht ++

Landkreis Osterholz (ots)

Kind gesucht
Osterholz-Scharmbeck (hc). Am Pfingstmontag meldete sich in der Wache
des Polizeikommissariats Osterholz ein Fahrer eines Rettungswagens, 
der angab, dass er gegen 12.30 Uhr während einer Einsatzfahrt (mit 
Blaulicht) beim Rückwärtsfahren in der Wesermünder Straße eine etwa 
13 Jahre alte Fahrradfahrerin angefahren hätte. Das Mädchen blieb 
offensichtlich unverletzt,  kam aber der Bitte der Rettungssanitäter,
stehen zu bleiben, nicht nach. Die Felge des Fahrrades war offenbar 
beschädigt. Die Polizei Osterholz sucht nun nach dem Mädchen und 
bittet das Kind oder Zeugen, sich unter Telefon 04791/3070 zu melden. 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Helge Cassens
Telefon: 04231/806-104
Mobil: 0152 / 56 88 06 04
E-Mail: pressestelle@pi-ver.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Verden / Osterholz
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung