Polizeiinspektion Verden / Osterholz

POL-VER: ++ LKW-Fahrer flüchtet ++ Einbruch in Einfamilienhaus ++

Landkreis Osterholz (ots) -

LKW-Fahrer flüchtet
Worpswede (hc) Am Mittwoch, gegen 10.00 Uhr, beschädigte ein 
unbekannter LKW-Fahrer die Vielander-Straße (K 11) in Richtung K 9 
und beschädigte den unbefestigten Seitenraum, als er aus unbekannter 
Ursache nach rechts von der Fahrbahn abkam. 
Das Erdreich wurde über eine Strecke von etwa 50 Metern stark 
aufgewühlt. Der Schaden beläuft sich auf mehrere hundert Euro. 
Zeugen, die Hinweise zu dem Unfallverursacher geben können, werden 
gebeten, sich bei der Polizeistation Worpswede unter Telefon 
04792/1235 zu melden. 



Einbruch in Einfamilienhaus
Lilienthal (hc) Nach Aufbrechen einer Terrassentür gelangten 
unbekannte Täter am Mittwoch, zwischen 18.50 Uhr und 22.00 Uhr, in 
ein Einfamilienhaus in der Straße " Beim Spieker". Die Täter 
erlangten Schmuck im Wert von mehreren Tausend Euro und flüchteten 
anschließend unerkannt. Die Polizeistation Lilienthal bitte unter 
Tel. 04298/92000 um Hinweise.  

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Helge Cassens
Telefon: 04231/806-104
Mobil: 0152 / 56 88 06 04
E-Mail: pressestelle@pi-ver.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Verden / Osterholz

Das könnte Sie auch interessieren: