Polizeiinspektion Verden / Osterholz

POL-VER: ++ Wem gehört das Fahrrad? ++ Skoda Fabia entwendet ++ Einbrecher von Anwohnern gestört ++ Gegen geparkte Autos gefahren ++ VW beschädigt ++ Motorradfahrer prallen zusammen ++ Audi Q7 entwendet ++

Wem gehört das Fahrrad? Der Eigentümer meldet sich bitte bei der Polizei Achim.

Landkreis Verden (ots) -

Wem gehört das Fahrrad?
Achim (hc). Am Mittwoch um 10:00 Uhr stellten Beamte des 
Polizeikommissariats Achim ein am Rande des Achimer Stadtwaldes 
abgelegtes Fahrrad sicher, da zu vermuten war, dass es sich um 
"entsorgtes" Diebesgut handelte. Nun suchen die Beamten nach dem 
rechtmäßigen Eingentümer. Wem gehört das abgebildete Fahrrad? Der 
Eigentümer möge sich bei der Polizei Achim unter 04202/9960 melden. 
(Ein Bild befindet sich in der digitalen Fotomappe).


Skoda Fabia entwendet
Achim / Baden (hc) Ein Skoda Fabia, der am Wochenende auf dem 
Parkplatz des Bahnhofs in Baden abgestellt war, wurde zwischen 
Freitag, 16:00 Uhr, und Sonntag, 16:15 Uhr, von unbekannten Dieben 
entwendet. Das Fahrzeug wird von den Tätern ohne Schlüssel betrieben.
Am grünen Skoda war das Kennzeichen HB - TA 300 befestigt. Der 
Schaden beläuft sich auf 5.000 Euro. Zeugen werden gebeten, sich bei 
der Polizei Achim unter Tel. 04202/9960 zu melden.


Einbrecher von Anwohnern gestört
Achim (hc) Am Sonntag, gegen 14:15 Uhr, versuchte ein Einbrecher, 
eine Fensterscheibe eines Einfamilienhauses in der Paulsbergstraße 
einzuwerfen. Es blieb beim Versuch, die Scheibe gab nicht nach. Als 
Nachbarn auf den Täter aufmerksam wurden, rannte der Täter davon. Die
Polizei leitete eine Fahndung ein, die erfolglos blieb. Weitere 
Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei Achim unter Tel. 
04202/9960 zu melden.


Gegen geparkte Autos gefahren
Achim (hc) Sonntagabend, gegen 20:00 Uhr, befuhr ein 26 Jahre alter 
Renault-Fahrer die Bremer Straße in Richtung Bremen. Dabei übersah er
zwei am Fahrbahnrand geparkte Pkw. Ein Audi sowie ein Seat wurden 
dabei erheblich beschädigt. An den drei Pkw entstand ein Schaden von 
etwa 15.000 Euro, der Audi und der Renault waren nicht mehr 
fahrbereit. Die Beifahrerin des Bremer Unfallverursachers, eine 
27-jährige Bremerin, wurde leicht verletzt.  


VW beschädigt
Verden (hc) Ein auf dem Parkplatz der Realschule an der Straße 
"Trift" geparkter VW Golf wurde am Sonntag, zwischen 10:00 Uhr und 
13:00 Uhr, von einem unbekannten Fahrzeugführer beschädigt. 
Vermutlich beim Ein- oder Ausparken wurde der VW am hinteren linken 
Kotflügel beschädigt. Es entstand ein Schaden von mehreren 100 Euro. 
Der Unfallverursacher flüchtete vom Unfallort. Zeugen richten 
Hinweise bitte an die Polizei Verden unter Tel. 04231/8060.


Motorradfahrer prallen zusammen
Verden (hc) Bei einem Zusammenstoß zweier Motorradfahrer auf der 
Bremer Straße am Sonntag, gegen 17:00 Uhr, verletzte sich eine 
Bikerin leicht. Als ein 36 Jahre alter Motorradfahrer aus Blender 
verkehrsbedingt anhalten musste, fuhr eine 43 Jahre alte Frau mit 
ihrem Motorrad auf. Beide Biker stürzten, die 43 Jahre alte Frau 
verletzte sich dabei leicht. An den Motorrädern entstand ein Schaden 
von 3.000 Euro.


Audi Q7 entwendet
Ottersberg (hc) Am Samstag, zwischen 00:00 Uhr und 07:00 Uhr, wurde 
ein in einer Parkbucht an der Großen Straße (L 168) geparkter Audi Q7
entwendet. Die unbekannten Täter erlangten den grauen Geländewagen 
mit dem Kennzeichen HB - WI 951 ohne Originalfahrzeugschlüssel. Der 
Wert des Audi wird auf 35.000 Euro geschätzt. Zeugen werden gebeten, 
sich beim Polizeikommissariat Achim unter Tel. 04202/9960 zu melden. 

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Helge Cassens
Telefon: 04231/806-104
Mobil: 0152 / 56 88 06 04
E-Mail: pressestelle@pi-ver.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Verden / Osterholz

Das könnte Sie auch interessieren: