Polizeiinspektion Verden / Osterholz

POL-VER: Pressemeldung vom 01.02.2014

PI Verden / Osterholz (ots) - Verden:

Einbruch in Werkstatt.

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag verschafften sich unbekannte Täter im Ortsteil Walle gewaltsam Zutritt zu einer Werkstatt und entwendeten aus dieser eine Vielzahl von Werkzeugen.

Sachbeschädigung an PKW

Am Freitag, zwischen 14:00 Uhr und 19:30 Uhr, kam es auf dem Parkplatz am Bahnhof zu einer Sachbeschädigung. Ein unbekannter Täter trat oder schlug den Außenspiegel eines auf dem Parkplatz abgestellten Pkw ab. Zeugen des Vorfalles werden gebeten, sich mit der Polizei Verden unter der Telefonnummer 04231/8060 in Verbindung zu setzen.

Verkehrsunfallflucht

Auf dem Parkplatz in der Großen Straße 1 kam es am Freitag zwischen 15:00 Uhr und 16:30 Uhr zu einem Verkehrsunfall. Ein rotes Fahrzeug kollidierte mit einem auf dem Parkplatz abgestellten Pkw. Nach dem Zusammenstoß entfernte sich der Unfallverursacher mitsamt Fahrzeug vom Unfallort. Zeugen werden gebeten sich bei der Polizei Verden unter der Telefonnummer 042321/8060 zu melden.

Achim:

Sachbeschädigung an Pkw in Oyten

In der Nacht von Donnerstag auf Freitag beschädigten bislang unbekannte Täter einen in der Mozartstraße ordnungsgemäß abgeparkten Pkw Daimler-Benz. Durch den oder die Täter wurde ein Pulverfeuerlöscher über dem Fahrzeug entleert. Pulverstaub drang dabei in das Innere des Pkw ein. Die Höhe des entstandenen Gesamtschadens kann z. Zt. noch nicht beziffert werden. Wer Hinweise zum Geschehensablauf geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei in Oyten unter 04207-1285.

Verkehrsunfallflucht mit leichtverletzter Person

Am Mittwochvormittag, gegen 11:00 Uhr, kam es in der Straße Auf dem Betz in Achim, Ortsteil Baden, zu einem Verkehrsunfall. Nach ersten Ermittlungen befuhr eine 18-Jährige Fahrradfahrerin die Straße Auf dem Betz in Richtung Edeka-Markt. Ein ihr entgegenkommender silberner VW Kombi schnitt die Kurve, so dass die Fahrradfahrerin ausweichen musste, um einen Zusammenprall mit dem Pkw zu verhindern. Beim Ausweichen kommt die Fahrradfahrerin auf der winterglatten Fahrbahn zu Fall und verletzt sich leicht. Der unfallbeteiligte VW Kombi setzte seine Fahrt fort. Wer Hinweise zum Geschehensablauf geben kann, meldet sich bitte bei der Polizei in Achim unter 04202-9960.

Osterholz:

Keine presserelavanten Sachverhalte

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Verden / Osterholz
Einsatzleitstelle
Telefon: 04231/806-212

Original-Content von: Polizeiinspektion Verden / Osterholz, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Verden / Osterholz

Das könnte Sie auch interessieren: