Das könnte Sie auch interessieren:

FW-BO: Verkehrsunfall an der Castroper Straße

Bochum (ots) - Am Donnerstagabend wurde der Leitstelle der Feuerwehr Bochum um 21.46 Uhr ein Verkehrsunfall an ...

POL-PDMT: Mit einem Hoverboard unterwegs

Fachbach (ots) - Am 21.03.2019, gegen 14.50 Uhr, fiel den Beamten der Polizei Bad Ems eine junge Person auf, ...

POL-KI: 190326.1 Kiel: 12-Jährige wird vermisst

Kiel (ots) - Seit dem 23. März wird die 12-jährigen Farah-Charys Petersen vermisst. Es wird vermutet, dass ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

15.04.2019 – 13:47

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: +++ Körperverletzung und Beleidigung - Polizei sucht unbekannte Hundehalterin +++

Oldenburg (ots)

Nach einer ungewöhnlichen Auseinandersetrzung zwischen einer Hundehalterin und einer Rollstuhlfahrerin hat die Polizei die Ermittlungen aufgenommen und sucht Zeugen. Hinweise zu dem Fall werden unter Telefon 0441/790-4115 entgegen genommen.

Der Vorfall hatte sich bereits am vergangenen Samstag im Landschaftspark Mühlenhunte (Lazaruswiesen) in der Nähe der Elisabethstraße abgespielt. Eine 55-jährige Frau war gegen 16.30 Uhr mit ihrem Rollstuhl auf dem Wanderweg der Lazaruswiese unterwegs und fuhr an einer bislang unbekannten Frau vorbei, die auf einer Bank saß und einen Hund bei sich hatte. Der nicht angeleinte Hund sei plötzlich auf die Rollstuhlfahrerin zugelaufen und dann der aufgrund ihrer Behinderung unter starken schmerzen leidenden Frau auf den Schoß gesprungen.

Die Oldenburgerin habe aufgeschrien und die Hundebesitzerin aufgefordert, den Hund zurückzurufen. Die Unbekannte habe jedoch nicht reagiert. Stattdessen habe die etwa 30-Jährige die im Rollstuhl sitzende Frau wiederholt beleidigt und beschimpft.

Die 55-Jährige erstattete heute Anzeige bei der Polizei.

Bei der Unbekannten soll es sich um eine etwa 30 Jahre alte und 1,80 Meter große Frau mit schlanker, sportlicher Figur gehandelt haben. Sie sei mit einem grünlichen, längeren Parka, hellblauer Hose sowie Turnschuhen bekleidet gewesen. (441238)

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
Pressestelle
Stephan Klatte
Telefon: 0441 790 4004
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland


https://twitter.com/polizei_ol

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland