Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland mehr verpassen.

28.01.2019 – 11:14

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: +++ Einbrüche in Firmengebäude, Telekommunikationsgeschäft und Schule +++

Oldenburg (ots)

In der Zeit zwischen Freitag, 18 Uhr, und Sonntag, 16 Uhr, schlugen unbekannte Täter das rückwärtige Fenster zu einem Firmengebäude in der Fuldastraße ein. Die Einbrecher durchsuchten das Gebäude nach Wertsachen und flüchteten schließlich mit Bargeld in Höhe von etwa 100 Euro. (110994)

Zwischen Samstagabend und Montagmorgen (1 Uhr) verschafften sich Diebe auf unbekannte Weise Zutritt zu einem Geschäft für Mobiltelefone an der Achternstraße. Gezielt entwendeten die Täter Bargeld und etwa 40 Smartphones. Der Gesamtwert des Diebesguts liegt im fünfstelligen Bereich. Die Täter flüchteten mit ihrer Beute unerkannt. (111624)

Ein Schulgebäude an der Lagerstraße war in der Zeit zwischen Sonntagmittag und Montagmorgen gegen 6 Uhr ebenfalls das Ziel unbekannter Einbrecher. Die Täter hatten zunächst die Umzäunung zum Gebäude überklettert und dann ein Loch in eine Fensterscheibe geschlagen. Im Verwaltungstrakt der Schule öffneten sie gewaltsam zwei Bürotüren und mehrere Aktenschränke. Mit einer Geldkassette als Beute entkamen die Täter schließlich. (112240)

Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter Telefon 790-4115 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
Pressestelle
Stephan Klatte
Telefon: 0441 790 4004
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland

Rückfragen innerhalb der Bürodienstzeiten bitte an die Pressestelle.

https://twitter.com/polizei_ol

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland