Das könnte Sie auch interessieren:

FW-MH: Sturmtief Eberhard trifft auch Mülheim

Mülheim an der Ruhr (ots) - Die Feuerwehr ist derzeit mit über 130 Kräften im Einsatz, sie wird dabei auch ...

POL-WHV: 49-jähriger Wilhelmshavener vermisst - Die Polizei bittet um Zeugenhinweise

Wilhelmshaven (ots) - Seit Montag wird der 49-jährige Rewert Albers vermisst. Bisherige Ermittlungen zu dem ...

POL-DO: Polizei fahndet mit Lichtbildern nach mutmaßlichem EC-Karten-Betrüger

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0319 Mit Lichtbildern fahndet die Polizei Dortmund nach einer Person, die im ...

18.01.2019 – 05:42

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: Verkehrsunfälle durch Glätte auf der A29

Oldenburg (ots)

Gut eine Dreiviertelstunde lang war die A29 am Donnerstag Abend zwischen dem Autobahnkreuz Wilhelmshaven und der Anschlußstelle Sande nach einem Verkehrsunfall voll gesperrt. Gegen 21 Uhr war ein 28jähriger Mann aus Zetel in seinem Pkw auf der A29 von Wilhelmshaven kommend in Richtung Oldenburg unterwegs und ist offenbar von der extremen Straßenglätte überrascht worden. Kurz vor der AS Sande geriet er ins Schleudern und kollidierte mit der Außenschutzplanke. Anschließend blieb das Fahrzeug auf dem Überhol- und Hauptfahrstreifen entgegengesetzt der Fahrtrichtung stehen.

Glücklicherweise ist niemand verletzt worden.

Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 6500 Euro. Zur Reinigung der Fahrbahn blieb die Autobahn halbseitig bis ca. 23:30 Uhr gesperrt.

Gegen 21:40 Uhr kam es im Autobahnkreuz WHV zum nächsten Glätteunfall, bei dem ein Pkw-Fahrer in die Außenschutzplanke geriet.

Streufahrzeuge sind bereits im Einsatz; dennoch appelliert die Polizei aufgrund der Wetterprognose für die nächsten Tage um besondere Vorsicht. Es ist vereinzelt mit Straßenglätte zu rechnen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
PK BAB Oldenburg
Telefon: +49(0)4402-933 115
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland

Rückfragen innerhalb der Bürodienstzeiten bitte an die Pressestelle.

https://twitter.com/polizei_ol

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland