Das könnte Sie auch interessieren:

POL-GE: Öffentlichkeitsfahndung wegen des Verdachts des besonders schweren Falls des Diebstahls

Gelsenkirchen (ots) - Bereits am Freitag, den 15.06.2018, entwendeten bislang Unbekannte gegen 23:40 Uhr einen ...

POL-BO: Fahranfänger (18) kommt von Straße ab und kollidiert mit Hauswand - Zeugen gesucht!

Herne / Castrop-Rauxel (ots) - Am späten Dienstagabend (15. Januar) ist es in Herne-Börnig zu einem ...

POL-SE: Elmshorn - 17-Jährige weiterhin vermisst

Bad Segeberg (ots) - Der aktuelle Aufenthaltsort der seit gestern Morgen vermissten Jugendlichen aus dem ...

16.09.2018 – 19:21

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: ++Tödlicher Verkehrsunfall in Ocholt++

Oldenburg (ots)

++Tödlicher Verkehrsunfall in Ocholt++

Ein 34jähriger polnischer Staatsangehöriger befuhr am Sonntag, dem 16.09.18 gegen 13:20 Uhr, mit einem Pkw Opel Astra in Westerstede Ortsteil Ocholt, die Straße Westring in Fahrtrichtung Ortsauswärts. Im Einmündungsbereich Feldstraße kam der Unfallbeteiligte aus bislang unbekannter Ursache von der Fahrbahn ab und prallte nahezu ungebremst gegen einen dort befindlichen Straßenbaum. Der Unfallbeteiligte verstarb nach Reanimationsversuchen noch an der Unfallstelle. Den Pkw hatte der Unfallbeteiligte unbefugt in Gebrauch genommen und ohne im Besitz einer Fahrerlaubnis zu sein, geführt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
PK Westerstede
Telefon: +49(0)4488/833-115
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland

Rückfragen innerhalb der Bürodienstzeiten bitte an die Pressestelle.

https://twitter.com/polizei_ol

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung