Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: ++Diebstahl++Wallaby-Kanguru++

POL-OL: ++Diebstahl++Wallaby-Kanguru++
Entwendete Wallabys

Oldenburg (ots) - Die Westersteder Polizei bearbeitet zur Zeit einen ungewöhnlichen Tierdiebstahl. Nach bisherigem Ermittlungsstand wurden in der Nacht 07./08.02.2018 drei ausgewachsene Wallaby Kängurus aus einem Tiergehege an der Neuenburger Straße in Westerstede-Linswege entwendet. Der Tatort befindet sich in der Nähe eines öffentlichen Parkstreifens. Bei den Tieren handelt es sich um naturfarbene Rotnackenwallabys von ca. 70-80 cm Körpergröße und einem Körpergewicht von ca. 15 - 20 kg. Zeugen, die verdächtige Beobachtungen am Tatort gemacht haben bzw. etwas zum Verbleib der Tiere mitteilen können, werden gebeten, sich unter 04488/8330 an die Polizei in Westerstede zu wenden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
PK Westerstede
PK Baumann
Telefon: +49(0)4488/833-154 oder 833-0
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland

Rückfragen innerhalb der Bürodienstzeiten bitte an die Pressestelle.

https://twitter.com/polizei_ol

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

Das könnte Sie auch interessieren: