Das könnte Sie auch interessieren:

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-WHV: Pressemeldung Wilhelmshaven, 15. - 17.02.19

Wilhelmshaven (ots) - Am Samstagnachmittag gelangten unbekannte Täter in die Räumlichkeiten eines Pflegeheims ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

15.01.2018 – 04:20

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: ++Verkehrsunfallflucht in Petersfehn++

Oldenburg (ots)

Am Sonntag, den 14.01.2018 kam es zwischen 16:20 bis 16:30 Uhr in Petersfehn, An den Kolonaten 33, auf dem Parkplatz des dortigen Fitnessstudios Benefit zu einem Verkehrsunfall mit einem geparkten Pkw. Ein bislang unbekannter Fahrzeugführer beschädigte beim Ausparken das Fahrzeugheck eines braunen VW Passat mit Westersteder Kennzeichen. Anschließend entfernte sich der Fahrzeugführer unerlaubt vom Unfallort. Bei dem Pkw des Verursachers soll es sich um einen creme-weißen Kleinwagen mit Werbeaufschrift gehandelt haben. Mögliche Zeugen des Verkehrsunfalls werden gebeten, sich bei der Polizei Bad Zwischenahn zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
PK Bad Zwischenahn
Telefon: +49(0)4403/927 115
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland