PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland mehr verpassen.

22.12.2017 – 20:07

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: +++Schwerer Verkehrsunfall in Wiefelstede+++ (Nachtrag zur Meldung von 17:04 Uhr)

Oldenburg (ots)

Am 22.12.2017, gegen 16:45 Uhr, kam es in Wiefelstede auf der Straße 'Alter Postweg' (K 346) im Kreuzungsbereich in Höhe Kornweg zu einem schweren Verkehrsunfall zwischen zwei Pkw. Ein 79-jähriger Pkw-Fahrer wollte aus dem Kornweg kommend die Straße 'Alter Postweg' überqueren und übersah dabei einen von rechts kommenden Pkw. Der 89-jährige bevorrechtigte Fahrzeugführer konnte nicht mehr rechtzeitig bremsen und es kam zum Zusammenstoß. Die 78-jährige Beifahrerin wurde bei dem Unfall im Pkw eingeklemmt und musste durch die Feuerwehr geborgen werden. Die Beteiligten wurden schwer verletzt in umliegende Krankenhäuser verbracht. Für die Dauer der Bergung und Unfallaufnahme musste die K 346 voll gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
PK Bad Zwischenahn
Telefon: +49(0)4403/927 115
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland