Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DO: Polizei sucht mutmaßliche Betrüger - Fahndung mit Lichtbild

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0207 Bislang unbekannte Tatverdächtige haben am 26. November des letzten Jahres ...

POL-MR: Eisblock durchschlägt Windschutzscheibe - Fahrerin und Beifahrerin verletzt

Marburg-Biedenkopf (ots) - Cölbe - Wie gefährlich nicht entfernte Eisreste von einem Fahrzeugdach sind, ...

29.10.2017 – 11:54

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: ++Autoaufbrüche++

Oldenburg (ots)

++Autoaufbrüche++ In der Nacht von Samstag auf Sonntag ist es auf einem Parkplatz an der Taastruper Straße in 26123 Oldenburg zu 4 Pkw Aufbrüchen. Es ist jeweils die Seitenscheibe eingeschlagen worden, um so in das Innere zu gelangen. Zum Diebesgut und zur Schadenshöhe kann zur Zeit noch nichts gesagt werden. Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizei in Oldenburg unter 0441/790-4115 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
Einsatz- und Streifendienst 1
Dienstschichtleiter
Telefon: 0441/790-4117
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland

Rückfragen innerhalb der Bürodienstzeiten bitte an die Pressestelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland