Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland mehr verpassen.

18.10.2017 – 11:33

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: +++ 24-Jähriger leistet Widerstand +++

Oldenburg (ots)

Ein Spaziergänger machte die Polizei am Dienstag gegen 17 Uhr auf eine verdächtige Person aufmerksam, die sich im Bereich der Lindenstraße auf Privatgrundstücken herumgeschlichen sei und durch Fenster in verschiedene Wohnungen gesehen haben soll. Der Zeuge schilderte der Polizei über Notruf, dass er den Unbekannten angesprochen habe, woraufhin dieser sofort die Flucht ergriffen habe. Anhand einer sehr deatillierten Beschreibung des Mannes konnten die Beamten um 17.50 Uhr in der Lindenstraße einen Tatverdächtigen antreffen, auf den die Beschreibung exakt zutraf. Der 24-Jährige versuchte zunächst, vor der Polizei zu flüchten, konnte daber eingeholt und festgehalten werden. Bei seiner Überprüfung setze dich der Mann aus Leer mehrfach zur Wehr, beleidigte die eingesetzten Polizeibeamten und versuchte, um sich zu treten. Bei der Durchsuchung fanden die Beamten in den Taschen des 24-Jährigen Drogen. Gegen den Mann wird nun wegen Widerstands und Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz ermittelt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
Pressestelle
Stephan Klatte
Telefon: 0441 790 4004
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland