Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: +++ Vermisster 32-Jähriger tot aufgefunden +++

Oldenburg (ots) - Nachtrag zur Pressemitteilung des Polizeikommissariates Bad Zwischenahn vom 27. Juli 2017, 15:48 Uhr.

Der 32-jährige polnische Staatsangehörige, der seit dem 21. Juli 2017 als vermisst galt, wurde am Sonntag in einem Waldstück im Bereich Wiefelstede tot aufgefunden. Die Polizei geht von einem Suizid aus.

Der Mann war als Saisonarbeiter auf einem landwirtschaftlichen Betrieb in Wiefelstede beschäftigt. Mitarbeiter des Unternehmens hatten ihn als vermisst gemeldet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
Pressestelle
Stephan Klatte
Telefon: 0441 790 4004
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

Das könnte Sie auch interessieren: