Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland mehr verpassen.

23.06.2017 – 11:43

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: ++ Verkehrsunfallflucht mit verletztem Fahrradfahrer ++ Tatverdächtiger ermittelt ++

Oldenburg (ots)

Am Mittwoch, 21. Juni 2017, kam es um 06.55 Uhr an der Ecke Ofener Straße/ Peterstraße zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Unfallflucht.

Der 41-jährige Fahrer eines Opel Astra bog von der Ofener Straße nach links in die Peterstraße ein und übersah dabei einen entgegenkommenden 29-jährigen Radfahrer. Durch den Zusammenstoß kam der Radfahrer zu Fall und verletzte sich. Der 41-Jährige setzte seine Fahrt anschließend fort, ohne sich um den Verletzten und den entstandenen Schaden zu kümmern.

Ein aufmerksamer Zeuge verfolgte den Tatverdächtigen anschließend mit seinem Fahrrad und fertigte ein Lichtbild vom Fahrzeug sowie den Insassen. Somit konnte der Fahrer durch den Verkehrsunfalldienst ermittelt werden. Gegen ihn wurden Ermittlungsverfahren wegen Unerlaubtes Entfernen vom Unfallort sowie fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
Lena Bohlken
Telefon: 0441-7904004
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland