Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: +++ Schwerer Verkehrsunfall an der Cloppenburger Straße - 70-jährige Radfahrerin schwerst verletzt +++

Oldenburg (ots) - Nach einem Verkehrsunfall an der Cloppenburger Straße ist eine 70 Jahre alte Radfahrerin mit schwersten Verletzungen in ein Krankenhaus eingeliefert worden.

Die Radfahrerin war gegen 12.30 Uhr auf dem Radweg der Cloppenburger Straße in Richtung stadtauswärts unterwegs. Zeitgleich befuhr der Fahrer eines Sattelzuges die Cloppenburger Straße in gleicher Richtung. In Höhe der Zufahrt zur Justizvollzugsanstalt (JVA) setzte der 39-Jährige mit seinem Fahrzeug zum Rechtsabbiegen auf das JVA-Gelände an, um dort Waren anzuliefern. Noch während des Abbiegevorgangs erfasste der Sattelzug des 39-Jährigen die neben ihm fahrende Radfahrerin, die infolge der Kollision stürzte und sich schwerste Verletzungen zuzog.

Zur Bergung der Verletzten sowie zur Unfallaufnahme musste die Cloppenburger Straße bis etwa 15 Uhr in beiden Richtungen voll gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
Pressestelle
Stephan Klatte
Telefon: 0441 790 4004
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

Das könnte Sie auch interessieren: