Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

15.02.2017 – 12:50

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: +++ Verkehrsunfall an der Alexanderstraße - 25-Jähriger schwer verletzt +++

Oldenburg (ots)

Am Dienstag ereignete sich um 18.53 Uhr auf der Alexanderstraße ein Verkehrsunfall, bei dem ein 25-jähriger Oldenburger schwer verletzt worden ist.

Zunächst war der 27-jährige Fahrer eines Opel aus der Kreuzstraße nach links in die Alexanderstraße abgebogen. Noch während des Abbiegevorgangs kollidierte der Opel mit dem Mercedes des 25-Jährigen, der auf der Alexanderstraße stadteinwärts fuhr. Beide Fahrzeuge kollidierten, der Fahrer der Mercedes wurde schwer verletzt in ein Krankenhaus eingeliefert und dort stationär aufgenommen.

An beiden Fahrzeugen entstand Sachschaden in Höhe von mehreren Tausend Euro. Für die Rettungsmaßnahmen sowie der Bergung der Unfallfahrzeuge musste die Alexanderstraße vorübergehend voll gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
Pressestelle
Stephan Klatte
Telefon: 0441 790 4004
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland