Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: +++ Radfahrerin wird bei Verkehrsunfall schwer verletzt +++

Oldenburg (ots) - Am Donnerstag ereignete sich an der Alexanderstraße ein Verkehrsunfall, bei dem eine 56-jährige Radfahrerin schwer verletzt wurde.

Die Oldenburgerin war um 15.55 Uhr auf dem Radweg der Alexanderstraße in Richtung Stadtmitte unterwegs. Der 27-jährige Fahrer eines VW befuhr zur selben Zeit die Alexanderstraße in entgegengesetzter Fahrtrichtung und wollte nach links in eine Grundstückseinfahrt abbiegen. Beim Abbiegen übersah er die entgegenkommende Radfahrerin; es kam zum Zusammenstoß, bei dem sich die 56-Jährige schwer verletzte. Sie musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus eingeliefert werden.

(144293)

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
Pressestelle
Stephan Klatte
Telefon: 0441 790 4004
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

Das könnte Sie auch interessieren: