Das könnte Sie auch interessieren:

POL-OG: Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Offenburg und des Polizeipräsidiums Offenburg - Oberkirch - Mutmaßliche Amphetaminküche ausgehoben

Oberkirch (ots) - Beamten der Kripo Offenburg ist ein Schlag gegen einen mutmaßlichen Dealer geglückt. Der ...

POL-WAF: Warendorf-Freckenhorst. Fahndung mit Phantombild nach Übergriff auf junge Radfahrerin Ergänzung zur Pressemitteilung vom 12..1.2019, 10:46 Uhr

Warendorf (ots) - Die Polizei fahndet nun mit einem Phantombild nach einem jungen Mann, der im Verdacht steht ...

POL-BO: Bochum / Peter Dieter K. nun schon seit vier Tagen verschwunden! - So sehen seine Sandalen aus

Bochum (ots) - Immer noch sucht die Bochumer Polizei nach dem 77-jährigen Peter Dieter K. aus dem Bochumer ...

23.01.2017 – 16:18

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: ++ Einbruch in Einfamilienhaus ++

Oldenburg (ots)

Bereits am 19.01.2016, in der Zeit von 17:00 bis 22:00 Uhr, kam es in Westerstede, Fliederstraße, zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus. Aufgrund der festgestellten Spuren waren zwei bislang unbekannte Einbrecher in das Haus gelangt, nachdem sie eine Tür zum Wintergarten aufgebrochen hatten. Im Wohnhaus durchsuchten sie alle Räume; offensichtlich waren sie auf Bargeld und Schmuck aus. Was die Täter erbeuteten, ist noch unbekannt. Alle Schränke wurden geöffnet und durchwühlt. Die Polizei bittet Zeugen, die verdächtige Wahrnehmungen gemacht haben, sich beim Polizeikommissariat Westerstede (04488/833-0) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeikommissariat Westerstede
EKHK Rolf Cramer
Telefon: 04488/833-125
Mobil: 04488/833-250
E-Mail: rolf.cramer@polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland