Das könnte Sie auch interessieren:

POL-LM: Pressemeldung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg vom 11.02.2019

Limburg (ots) - 1. Polizei sucht Zeugen nach Fahrraddiebstahl, Limburg, Joseph-Schneider-Straße, Mittwoch, ...

POL-AUR: Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig Großefehn - Fahrer schwer verletzt

Altkreis Aurich (ots) - Aurich - Mann mit Hund nach Unfall flüchtig: Am Dienstag, 05.02.2019, befuhr gegen ...

FW-E: Leerstehendes Fachwerkhaus in Essen Horst ausgebrannt

Essen - Horst, Tossens Büschken, 10.02.2019, 00:40 Uhr (ots) - In der Nacht zum Sonntag erreichten die ...

15.01.2017 – 19:39

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: +++Verkehrsunfallflucht in Bad Zwischenahn+++

Oldenburg (ots)

Am Sonntag, den 15.01.2017, kommt es in der Zeit zwischen 17:00 Uhr und 17:18 Uhr zu einer Verkehrsunfallflucht auf dem Parkplatz des EDEKA-Verbrauchermarktes (Reihdamm 10, 26160 Bad Zwischenahn). Ein auf dem Parkplatz ordnungsgemäß abgestellter Pkw wird hierbei an der Fahrerseite erheblich beschädigt. Der Verursacher entfernt sich ohne sich um die weitere Schadensregulierung zu kümmern. Zeugen, die Angaben zum Geschehen machen können, werden gebeten sich bei der Polizei Bad Zwischenahn unter 04403/92700 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
PK Bad Zwischenahn
Telefon: +49(0)4403/927 115
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland