Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: Wildschwein auf der dem Parkplatz Garnholt an der A 28

Oldenburg (ots) - Am 28.12.16 gegen 12:40 Uhr werden der Autobahnpolizei Oldenburg Wildschweine auf der A 28 Höhe Parkplatz Garnholt gemeldet. Eine Streifenbesatzung sichtet Wildschwein auf dem Parkplatz ein Wildschwein und zieht Jäger hinzu. Es besteht die Gefahr dass das Wild auf die Autobahn läuft. Der Fahrzeugverkehr muss daher in beiden Fahrtrichtungen von der A28 abgeleitet werden.

Trotz intensiver Absuche, später auch mit Hubschrauber und Wärmebildkamera, können außer entsprechenden Spuren keine Wildschweine entdeckt werden. Es wird festgestellt, dass der noch neuwertige Wildschutzzaun im Bereich des Parkplatzes offenbar von Menschenhand durchtrennt und herunter getreten worden war, so dass die Schweine ungehindert auf den Parkplatz gelangen konnten.

Ein Zusammenstoß mit einem Wildschwein bei hohen Geschwindigkeiten kann die schlimmsten Folgen haben. Daher ist in solch einem Fall höchste Sorgfalt geboten.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
PK BAB Oldenburg
Telefon: +49(0)4402-933 115
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

Das könnte Sie auch interessieren: