PRESSEPORTAL Presseportal Logo
Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland mehr verpassen.

25.11.2016 – 13:54

Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland

POL-OL: ++versuchte Einbruchdiebstähle in Apen++

Oldenburg (ots)

Bislang unbekannte Täter haben in der Nacht vom 22. auf den 23.11.16 versucht, in die Kapelle des evangelischen Friedhofes in Apen einzubrechen. Der/die Täter versuchte(n), ein bleiverglastes Fenster einzuschlagen. In die Kapelle gelangte(n) der/die Täter jedoch nicht. Der Sachschaden beläuft sich auf ca. 1000 Euro. In der o.g. Nacht wurde außerdem die Verglasung einer Nebeneingangstür der Aula der Schule in Apen, Hauptstraße, beschädigt. Vermutlich handelt es sich auch hier um einen Einbruchversuch. Ein Tatzusammenhang wird angenommen. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zu den o.g. Taten machen können, werden gebeten, sich bei der Polizei in Westerstede (Tel.: 04488/833-0) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
Polizeikommissariat Westerstede
EKHK Rolf Cramer
Telefon: 04488/833-125
Mobil: 04488/833-250
E-Mail: rolf.cramer@polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland

Kontaktdaten anzeigen

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
Polizeikommissariat Westerstede
EKHK Rolf Cramer
Telefon: 04488/833-125
Mobil: 04488/833-250
E-Mail: rolf.cramer@polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg-Stadt / Ammerland