Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: +++ Weitere Unfälle im Stadtgebiet +++

Oldenburg (ots) - Am Dienstagabend um 19.50 Uhr befuhr ein 45-jähriger Radfahrer den Radweg der Nadorster Straße in Richtung stadtauswärts. In Höhe eines Parkstreifens fuhr er gegen einen 53 Jahre alten Fußgänger, der gerade aus einem Pkw ausgestiegen war und auf dem Radweg stand. Beide Beteiligten stürzten, der Fußgänger wurde dabei leicht verletzt. Die Beamten stellten bei dem Radfahrer Alkoholgeruch fest. Ein Test ergab einen Wert von 0,8 Promille.

Bereits gegen 13.45 Uhr ereignete sich ein weiterer Unfall, bei dem ein Radfahrer beteiligt war: Der 25-Jährige war auf dem Radweg gegenüber der Ritterstraße von der Staulinie kommend in Richtung Staugraben unterwegs. In Höhe des Ärztehauses "Stau 1" überquert er die Fahrbahn des Staugrabens und wird dort von dem in Richtung Pferdemarkt fahrenden BMW eines 75-Jährigen erfasst. Der Radfahrer stürzt und wird leicht verletzt. Gegenüber der Polizei behaupteten beide Beteiligte, "Grün" gehabt zu haben. Zur Klärung der Unfallursache bittet die Polizei um Zeugenhinweise (Telefon 790-4115).

Am Mittwoch gegen 7.30 Uhr befuhr ein 16-jähriger Schüler den rechten Radweg der Nadorster Straße in Fahrtrichtung Stadtmitte. Im Bereich der Einmündung in die Kreyenstraße bog ein in entgegengesetzter Richtung fahrender 64-Jähriger mit einem Citroen in die Kreyenstraße ein. Noch beim Abbiegevorgang erfasste sein Fahrzeug den Schüler, der bei dem Aufprall stürzte und leicht verletzt wurde.

(201601493581, 201601490375, 201601494558)

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
Pressestelle
Stephan Klatte
Telefon: 0441 790 4004
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

Das könnte Sie auch interessieren: