Das könnte Sie auch interessieren:

POL-DN: 62-Jähriger aus Inden/Lamersdorf vermisst - Hinweise erbeten!

Inden (ots) - Seit Montag wird aus einem Seniorenheim in Inden/Lamersdorf ein 62 Jahre alter Mann vermisst. ...

FW-BO: Sturmtief Eberhard - 1. Update zum Einsatz der Feuerwehr Bochum

Bochum (ots) - Stand 17.45 Uhr musste die Feuerwehr Bochum zu 115 Sturmeinsätzen ausrücken. Nach wie vor ...

POL-PB: Junge Autofahrerin bei Alleinunfall schwer verletzt

Lichtenau (ots) - (uk) Eine junge Autofahrerin ist bei einem Verkehrsunfall am Montagmittag zwischen Lichtenau ...

04.10.2016 – 19:44

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: Verkehrsunfall mit zwei leicht verletzten Personen und Vollsperrung der A 29

Oldenburg (ots)

Am Dienstagnachmittag befährt eine 19jährige Fahrerin eines Peugeot mit ihrer 16jährigen Schwester die A29 aus Richtung Wilhelmshaven kommend in Richtung Oldenburg.

Zwischen den Anschlussstellen Zetel und Varel-Bockhorn greift die Fahrerin zum CD-Player und gerät im Zuge dessen auf den Grünstreifen an der Mittelschutzplanke. In der Folge fährt diese über eine, dort befindliche Warnbake und verliert die Kontrolle über ihren Pkw.

Der Pkw wird ausgehebelt und landet mit dem Dach auf der Mittelschutzplanke und prallt auf die ursprüngliche Richtungsfahrbahn zurück.

Am Pkw ensteht Totalschaden. Die Fahrzeuginsassen verletzen sich leicht.

Die A 29 muss für ca. 30 Minuten voll gesperrt werden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
PK BAB Oldenburg
Telefon: +49(0)4402-933 115
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung