Das könnte Sie auch interessieren:

POL-NE: Vermisste 13-Jährige - Polizei bittet um Mithilfe bei der Suche

Dormagen, Grevenbroich (ots) - Bereits seit Dienstagmorgen (14.5.) wird die 13-jährige Chantal R. vermisst. ...

FW Dinslaken: Einsatzreicher Tag für die Feuerwehr Dinslaken

Dinslaken (ots) - Am heutigen Samstag ist die Feuerwehr Dinslaken zu mehreren Einsätzen ausgerückt. Gegen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

26.09.2016 – 19:39

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: Verkehrsunfall in Apen mit schwerverletztem Kradfahrer

Oldenburg (ots)

Am Montag, kurz nach 13 Uhr ereignete sich auf der Aper Straße in Apen ein folgenschwerer Verkehrsunfall.

Ein 73-jähriger Mann befuhr die Aper Straße in Richtung Apen und ist aus bislang ungelärter Ursache auf den vor ihm wartenden Kastenwagen eines 29-jährigen Mannes aufgefahren. Dieser hatte aufgrund eines vor ihm stehenden "Linksabiegers" anhalten müssen. Durch den Aufprall zog sich der Motorradfahrer schwere Verletzungen zu. Der Schaden an den Fahrzeugen wird zunächst auf 8500 Euro geschätzt.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
PK Westerstede
Telefon: +49(0)4488/833-115
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung