Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: ++67 jähriger Vermisster aus Edewecht aufgefunden++

Oldenburg (ots) - Ein seit dem 25.08.2016 vermisster 67 Jahre alter Mann aus der Gemeinde Edewecht wurde am heutigen Mittag in Westerstede tot aufgefunden. Der Mann war zuletzt am Morgen des 25.08.16 lebend in Westerstede gesehen worden. Ein Fremdverschulden am Tod des Mannes wird ausgeschlossen. Durch Angehörige war in sozialen Medien (Facebook) mit Mithilfe bei der Suche nach dem Vermissten gebeten worden. Plakatbilder des Vermissten waren ausgehändigt worden. Auch ein Fahndungsaufruf in der NWZ blieb erfolglos. Noch am 02.10.16 erfolgte eine polizeiliche Suche mit einem sog. Mantrailer-Hund der Polizei Hamburg. Am heutigen Morgen wurde der Leichnam dann in einem Gartengrundstück in der Westersteder Innenstadt aufgefunden. Der Verstorbene lag unter einem ca. 1,50 cm hohen und dicht bewachsenen Brombeer- und Rhodondendrongebüsch.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
Polizeikommissariat Westerstede
EKHK Rolf Cramer
Telefon: 04488/833-125
Mobil: 04488/833-250
E-Mail: rolf.cramer@polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

Das könnte Sie auch interessieren: