Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: Oldenburg: Messerstecherei an Kneipe +++ Polizei sucht Zeugen

Oldenburg (ots) - Zu einer Messerstecherei gerufen wurde die Polizei am Sonntagmittag, 10. Juli 2016 gegen 12.35 Uhr bei einer Kneipe an der vorderen Donnerschweer Straße. Dort wurde ein 23-jähriger Mann bei einem Streitgespräch von einem bislang unbekannten Mann mit einem spitzen Gegenstand in den Bauch gestochen. Die Polizei sucht nun Zeugen die Auskunft geben können über den genauen Tatablauf und zu dem unbekannten Täter, der in Begleitung weiterer unbekannter Personen war. Es soll sich bei dem Täter um einen ca.175cm großen Mann handeln, normal-schlanke Figur, Mitte bis Ende 20 Jahre alt, nordafrikanisch aussehend und afrikanisch sprechend. Er trug ein schwarz-weißes T-Shirt und ein umgedrehtes Nike-Basecap.

Hinweise nimmt die Polizei unter 0441-7904115 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
Frank Vehren
Telefon: 0441-7904004
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

Das könnte Sie auch interessieren: