Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: ++ Baufahrzeuge durch Betrugsmasche erlangt ++ Zeugen gesucht++

Oldenburg (ots) - Zwei bislang unbekannte Betrüger erlangten am Mittwochnachmittag, den 29. Juni 2016, zwei Baufahrzeuge von einer Baustelle in der Richard-Tom-Dieck-Straße in Oldenburg. Der Gesamtschaden beläuft sich auf mehrere zehntausend Euro.

Die Täter suchten gegen 15.15 Uhr die Baustelle auf und gaben sich als Mitarbeiter des Baumaschinenverleihs aus, von welchem sich der Eigentümer der Baufirma einen Mini Bagger und einen Radlader ausgeliehen hatte. Einer der Täter trug sogar ein T-Shirt mit dem entsprechenden Firmennamen. Die Täter gaben an, dass sie die Fahrzeuge abholen und zur Firma bringen müssten. Anschließend luden sie die Fahrzeuge auf einen weißen Mercedes Transporter älteren Modells mit Oldenburger Kennzeichen. Auf der Motorhaube des Transporters befand sich ein schwarzer Schriftzug einer bislang nicht bekannten Autovermietung.

Auf Nachfrage bei dem entsprechenden Baumaschinenverleih musste dann festgestellt werden, dass keine Abholung der Baufahrzeuge veranlasst wurde und es sich bei den Personen nicht um Mitarbeiter handelte.

Die beiden Täter hatten ein osteuropäisches Aussehen und werden auf circa 40 Jahre alt geschätzt. Ein Täter wird als 170cm groß, sehr dick sowie mit schwarzen Haaren und einem Schnäuzer beschrieben. Der zweite Täter hingegen soll eher schmächtig gewesen sein.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die am gestrigen Nachmittag in dem Bereich Meerkamp und Umgebung Beobachtungen gemacht haben und möglicherweise weitere Angaben zu den Tätern und dessen Fahrzeug machen könnten.

Hinweise nimmt die Polizei unter 0441-7904115 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
Lena Bohlken
Telefon: 0441-7904004
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

Das könnte Sie auch interessieren: