Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: ++Trunkenheitsfahrt durch Lkw-Fahrer auf der A29+++

Oldenburg (ots) - +++Trunkenheitsfahrt durch Lkw-Fahrer auf der A29+++

Am Sonntag, 26.06.2016 gegen 1:30 Uhr meldet ein Hinweisgeber einen polnischen Sattelzug, der die A29 in Richtung Wilhelmshaven in starken Schlangenlinien befährt. Beamte des PK BAB Oldenburg können den Lkw in Höhe der AS Ohmstede auf dem Seitenstreifen stehend feststellen. Ein Atemalkoholtest beim 23jährigem Fahrzeugführer aus Polen war aufgrund seiner augenscheinlich hochgradigen Alkoholisierung nicht möglich. Auf der Dienststelle des PK BAB OL wurde dem Fahgrzeugführer eine Blutprobe entnommen, der Führerschein sichergestellt und ein Strafverfahren eingeleitet. Der Lkw wurde durch einen Beamten des PK BAB OL von der BAB gefahren und sicher in einem Oldenburger Gewerbegebiet abgestellt. Dieser muss von einem Ersatzfahrer der Spedition abgeholt werden.

Während der Kontrolle konnte auf dem Beifahrersitz des Lkw eine 1l Dose Bier, sowie auf der Ladefläche leere Flaschen Whiskey festgestellt werden (!).

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
PK BAB Oldenburg
Telefon: +49(0)4402-933 115
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

Das könnte Sie auch interessieren: