Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: ++Zeugen für Unfallflucht gesucht++

Oldenburg (ots) - Am Mo., 30.05.2016 gegen 19:20 Uhr kam es in Bad Zwsichenahn, Westersteder Straße zu einem Verkehrsunfall mit anschließender Fahrerfluicht. Ein silberfarbener Pkw fuhr Richtung Bad Zwischenahn und überholte verbotswidrig einen anderen Pkw in Höhe der Einmündung Altenkamp. Aufgrund von Gegenverkehr scherte er nach dem Überholen wieder so knapp vor dem überholten Pkw ein, dass dieser abbremsen musste und dabei ins Schleudern geriet. Dabei kam er gegen die dortige Schutzplanke, wodurch Schäden entstanden. Zeugen, die sachdienliche Hinweise zum Unfallhergang, insbsondere zu dem flüchtigen Pkw gebven können, werden gebeten, sich bei der Polizei Bad Zwischenahn (04403-9270) zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
PK Bad Zwischenahn
Telefon: +49(0)4403/927 115
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

Das könnte Sie auch interessieren: