Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

16.05.2016 – 11:47

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: ++Brand eines Flachdaches beim Mehrparteienhaus++Zwei Wohnungseinbruchdiebstähle++

Oldenburg (ots)

++Brand eines Flachdaches beim Mehrparteienhaus++ Am 14.05., gegen 13.15 Uhr, wird der Feuerwehr und Polizei ein Dachstuhlbrand in der Kennedystraße gemeldet. Die Ermittlungen ergeben, dass offenbar nach Heißklebearbeiten auf dem Flachdach des Wohngebäudes dieses an einer Ecke in Brand gerät. Die Berufsfeuerwehr Oldenburg kann den Brand schnell löschen. Die Bewohner des Mehrparteienhauses, die das Gebäude bereits vor Eintreffen der Feuerwehr verlassen haben, können nach Beendigung der Löscharbeiten wieder in ihre Wohnungen. Geschätzter Sachschaden ca. 20.000 Euro.

++Zwei Einbruchdiebstähle++ In der Tatzeit Samstag, 14.05.16, 14.00 Uhr, bis Montag, 16.05.16, 06.05 Uhr, bricht ein bislang unbekannter Täter in ein Einfamilienhaus im Rosenbohmsweg in Oldenburg ein. Nachdem ein Fenster gewaltsam geöffnet wird, werden sämtliche Räume durchsucht. Entwendet werden Bargeld, Bankkarten und Schmuck.

In eine 3-Zimmer-Wohnung in einem Mehrparteienhaus in der Straße Am Strehl dringen bislang unbekannte Täter in der Tatzeit Samstag, 03.15 Uhr, bis Sonntag, 02.50 Uhr, ein. Über die Terrassentür entkommen die Täter mit einem 40 Zoll LED-Fernseher.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
Einsatz- und Streifendienst 1
Dienstschichtleiter
Telefon: 0441/790-4117
http://www.pd-ol.polizei-nds.de/dienststellen/polizeiinspektion_olden
burg_stadt_ammerland

Rückfragen innerhalb der Bürodienstzeiten bitte an die Pressestelle.

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland