Alle Meldungen
Folgen
Keine Meldung von Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland mehr verpassen.

23.02.2016 – 14:38

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: Oldenburg: +++ Versuchter Raub auf Zeitungsausträger

Oldenburg (ots)

Zu einem versuchten Raubüberfall kam es am Dienstag, 23. Februar 2016 gegen 02.00 Uhr in der Leuchtenburger Straße im Stadtteil Alexandersfeld. Dort sah sich ein radfahrender Austräger der Nordwest-Zeitung (NWZ) plötzlich einem unbekannten Mann gegenüber, welcher, unter Vorhalt seiner geballten Fäuste Geld und Portemonnaie forderte. Der NZW-Mitarbeiter wehrte sich mit einem Tritt gegen den Angreifer, der daraufhin genauso schnell verschwand wie er erschienen ist. Der dunkel gekleidete Täter soll ca. 20 bis 25 Jahre alt, etwa 175 cm groß und korpulent sein. Er sprach deutsch mit deutlich osteuropäischem Dialekt. Hinweise bitte an die Polizei unter der Telefonnummer 0441-7904115.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
Frank Vehren
Telefon: 0441-7904004
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdol/oldenburg/

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland