Das könnte Sie auch interessieren:

FW Dinslaken: Dachstuhlbrand in Dinslaken Bruch

Dinslaken (ots) - Am Samstag Abend gegen 18:30 Uhr hörten die Bewohner einer Doppelhaushälfte auf der ...

POL-MI: Vier Schwerverletzte nach Verkehrsunfall auf B 239

Lübbecke (ots) - Am Donnerstagvormittag hat sich in Lübbecke ein schwerer Verkehrsunfall unter Beteiligung ...

POL-ME: Kollision mit Leichtkraftrad - Kind schwer verletzt - Heiligenhaus - 1905144

Mettmann (ots) - Am Donnerstagabend des 23.05.2019, gegen 18:00 Uhr, kam es an der Kurt-Schumacher-Straße 12 ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

15.12.2015 – 08:32

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: ++ Bad Zwischenahn - Tageswohnungseinbrecher in Petersfehn aktiv ++

Oldenburg (ots)

Am Montag, 14.12.2015, in der Zeit von 14.30 - 18.50 Uhr, versuchten bisher unbekannte Täter in zwei Einfamilienhäuser in Petersfehn einzubrechen. Bei einem Haus im Pirschweg wurde ein Toilettenfenster aufgehebelt. Der/die Täter gelangten jedoch nicht in das Gebäude. Im Elsterweg versuchten der/die Täter vergeblich eine Terrassentür aufzuhebeln.

Gegen 14.00 Uhr beobachtete ein Zeuge im Eichenweg einen grünen Pkw der Marke Seat mit Bremer Kennzeichen (HB - YY ...), der mit drei männlichen Personen besetzt war. Die Insassen beobachteten recht auffällig die dortigen Häuser.

Zeugen, die ebenfalls diese verdächtigen Personen gesehen oder sonstige Beobachtungen gemacht haben, werden gebeten, sich unter der Telefonnummer 04403/927-115 mit dem Polizeikommissariat Bad Zwischenahn in Verbindung zu setzen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
PK Bad Zwischenahn
Telefon: +49(0)4403/927 115
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdol/oldenburg/

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland