Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: ++Verkehrsunfall im Kreuzungsbereich in Bad Zwischenahn führt zu Verkehrsbehinderungen++

Oldenburg (ots) - Am Mittwoch, dem 07.10.2015, gegen 10:30 Uhr kam es im Kreuzungsbereich Oldenburger Straße/Feldlinie/Windmühlenstraße in Bad Zwischenahn, Ortsteil Aschhausen, zu einem größeren Verkehrsunfall, dessen Hergang noch nicht eindeutig geklärt ist. Nach bisherigen Feststellungen kam eine 74jährige aus der Gemeinde Bad Zwischenahn mit ihrem PKW VW Passat aus unbekannten Gründen von der Fahrbahn ab, prallte gegen einen Ampelmast und durchfuhr eine Straßenhecke. Dabei kippte der Ampelmast quer über die Fahrbahn. Anschließend kam es zu einem Zusammenstoß mit einem 68jährigen Oldenburger mit seinem PKW VW Polo. Da von schwereren Verletzungen der Fahrzeuginsassen ausgegangen werden musste, waren zwei Rettungswagen und ein Notarzteinsatzfahrzeug vor Ort. Aufgrund der stark beschädigten PKW liefen im gesamten Kreuzungsbereich Betriebsflüssigkeiten aus, so dass die Unfallstelle vorübergehend mit Unterstützung der Straßenmeisterei Westerstede vollständig gesperrt werden musste. Da aus dem Motorraum eines beteiligten PKW eine leichte Rauchentwicklung wahrgenommen wurde, wurde vorsorglich die freiwillige Feuerwehr aus Kayhauserfeld und Aschhauserfeld alarmiert, die zügig mit mehreren Einstzkräften erschien. Nachdem die beiden PKW abgeschleppt wurden und die Fahrbahn von einer Fachfirma gereinigt wurde, konnte die Unfallstelle gegen 12 Uhr wieder für den Straßenverkehr freigegeben werden. Die beiden unfallbeteiligten Fahrzeugführer konnten das Krankenhaus nach einer ambulanten Behandlung der leichten Verletzungen bereits wieder verlassen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
PK Bad Zwischenahn
Telefon: +49(0)4403/927 115
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdol/oldenburg/

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

Das könnte Sie auch interessieren: