Das könnte Sie auch interessieren:

POL-MG: Tödlicher Verkehrsunfall in Lürrip

Mönchengladbach (ots) - Ein 39-jähriger Mann befuhr mit seinem PKW am Dienstagabend, gegen 23.35 Uhr, die ...

POL-ME: Einbrecher auf frischer Tat ertappt - Erkrath - 1902077

Mettmann (ots) - Am späten Dienstagabend des 12.02.2019 gegen 22.25 Uhr erhielt die Kreispolizei Mettmann ...

POL-DO: Nach Zeugenhinweisen: Polizei nimmt mutmaßliche Drogendealer fest

Dortmund (ots) - Lfd. Nr.: 0214 Nach mehreren Zeugenhinweisen haben Beamte der Polizei Dortmund am Montag ...

01.10.2015 – 14:46

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: ++Wohnungseinbrüche++ ++Diebstahl eines Quad++

Oldenburg (ots)

++Wohnungseinbruch++ Mi., 30.09.2015, 05:30 - Mi., 30.09.2015, 06:00 26135 Oldenburg (Oldb), Neuenwege, Tweelbäker Weg Nähe "Alte Schule" Am frühen Mittwoch Morgen gelangten bislang unbekannte Täter durch ein auf Kipp stehendes Fenster im ersten OG in die Oberwohnung eines Mehrfamilienhauses, während die Wohnungsinhaber nur kurz außerhalb der Wohnung waren. Aus einem Schrank werden etwas Bargeld sowie eine Autogrammkartensammlung entwendet. Vermutlich verliessen die Täter das Haus wieder über das Einstiegsfenster.

++Tageswohnungseinbruch++ Mi., 30.09.2015, 14:55 - Mi., 30.09.2015, 15:40 Oldenburg (Oldb), Scheideweg, Bürgerfelde Nähe Einkaufsmarkt Bislang unbekannter Täter hebelt die Hauseingangstür eines Einfamilienhauses auf und durchsucht im Inneren flüchtig sämtliche Räumlichkeiten, während die Bewohner des Hauses kurz zum Einkaufen gefahren sind. Es wurde eine geringe Summe Geld und etwas Schmuck entwendet.

++Diebstahl eines Quad++ So., 27.09.2015, 14:00 - Di., 29.09.2015, 16:30 26131 Oldenburg (Oldb), Gneisenaustraße, Mehrfamilienhaus Bislang unbekannte Täter entwendeten ein vor einem Mehrfamilienhaus abgestelltes Quad. Das Quad war mit einem Lenkradschloss gesichert und ist schwarz mit weißen Spoilern und war mit einem sog. Saisonkennzeichen versehen.

Hinweise bitte an die Polizei unter 0441-7904115.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
Franz Reinermann
Telefon: 0441/7904004
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdol/oldenburg/

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland