Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: ++Exhibitionist++

Oldenburg (ots) - ++Exhibitionist++ Am Sonntag, dem 27.09.2015, sprang auf dem Seerundwanderweg am Bad Zwischenahner Meer, Höhe Am Brink, gegen 17.20 Uhr ein maskierter Mann hinter einem Baum hervor. Gegenüber zwei auf einem Gehweg befindenden Frauen aus der Gemeinde Bad Zwischenahn führte er exhibitionistische Handlungen durch. Der flüchtende Täter konnte später von einer Zeugin unmaskiert beobachtet werden. Der genaue Tatort ist der Seerundwanderweg, vom Marktplatz kommend in Richtung Hafen. Unmittelbar vor dem Hafen, in dem kleinen Waldgebiet, stand der Täter hinter hinter einem Baum.

Eine Sofortfahndung der Polizei mit vier Funkstreifenwagen verlief negativ. Personenbeschreibung:

männlich kräftige Figur 170cm - 180cm groß schwarze Oberbekleidung helle Jeans dunkle kurze Haare schwarze Sturmhaube

Zur Tatzeit war der Bereich am Marktplatz in Bad Zwischenahner gut frequentiert. Die Polizei Bad Zwischenahn bittet Zeugen, die Hinweise zum Täter geben können, sich bei einer Polizeidienststelle oder direkt bei der Polizei in Bad Zwischenahn unter 04403/9270 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
PK Bad Zwischenahn
Telefon: +49(0)4403/927 115
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdol/oldenburg/

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

Das könnte Sie auch interessieren: