Alle Meldungen
Abonnieren
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

20.09.2015 – 06:02

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: ++Hund wird von Taxi in Apen angefahren++

Oldenburg (ots)

Am Samstag, dem 19.09.2015, gegen 22:50 Uhr wurde in Apen, Ortsteil Godensholt, auf der Nordloher Straße in Höhe der Einmündung Wittkampsweg ein ungefähr mittelgroßer freilaufender Hund mit vermutlich dunklem Fell von einem in Fahrtichtung Barßel fahrenden Taxi erfasst. Unmittelbar nach dem Zusammenstoß blieb der Hund auf der Fahrbahn liegen, bevor dieser über angrenzende Wiesen davon lief. Da an dem Taxi ein nicht unerheblicher Schaden entstand, ist davon auszugehen, dass der Hund schwerer verletzt worden sein dürfte. Der Hundehalter und Personen, die Angaben zu dem Hund machen können, werden gebeten sich bei der Polizei Westerstede unter Tel.: 04488/833-115 zu melden.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
PK Westerstede
Telefon: +49(0)4488/833-115
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdol/oldenburg/

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland