Das könnte Sie auch interessieren:

POL-VER: ++Polizei sucht Besitzer: Wem gehören diese Wertsachen?++

Landkreis Verden u. Bremen (ots) - Ende letzten Jahres wurde in der Nähe des Badener Bahnhofes eine schwarze ...

POL-GT: Raub in Werther - Öffentlichkeitsfahndung

Gütersloh (ots) - Werther (FK) - Im September 2018 kam es auf dem Parkplatz eines Lebensmittelmarktes an der ...

POL-MK: Öffentlichkeitsfahndung nach Alkoholdieben

Lüdenscheid (ots) - Anfang November entwendeten zwei bislang unbekannte Täter mehrere Flaschen hochpreisigen ...

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

29.07.2015 – 16:01

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: Einbruch in Wohnhaus in Edewecht

Oldenburg (ots)

In Edewecht, am Breeweg, kam es im Tatzeitraum von Montag, 27.07.15, 18:00 Uhr, bis Mittwoch, 29.07.15, 12:00 Uhr, zu einem Einbruch in ein Einfamilienhaus. Bislang unbekannte Täter hebelten eine rückwärtig gelegene Nebeneingstür auf und durchsuchten nahezu alle Räume des Hauses. Die Täter verursachten dabei erhebliche Schäden am Mobiliar. Entwendeten wurde ein Tresor, Bargeld, Schmuck und mehrere Weinflaschen. Die Bewohner des Hauses befanden sich zur Tatzeit im Urlaub

Täterhinweise nimmt die Polizei in Bad Zwischenahn unter der Rufnummer 04403 9270 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
PK Bad Zwischenahn
Telefon: +49(0)4403/927 115
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdol/oldenburg/

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Alle Meldungen
Abonnieren Sie alle Meldungen von Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
  • Druckversion
  • PDF-Version

Orte in dieser Meldung

Themen in dieser Meldung

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland