Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: Oldenburg: Brandstiftung in Kreyenbrück +++ Zwei Pkw zerstört +++ Polizei sucht Zeugen

Oldenburg (ots) - Bei zwei Pkw-Bränden in Kreyenbrück sind in der Nacht zu Mittwoch, 27. Mai 2015, ein VW Passat und ein VW Touran auf dem Mitarbeiterparkplatz der Justizvollzugsanstalt Oldenburg an der Cloppenburger Straße zerstört worden.

Die Motorräume der Fahrzeuge brannten vollständig aus. Nach einer ersten Schätzung beläuft sich der entstandene Sachschaden auf 20.000 Euro. Die Polizei ist auf der Suche nach Zeugen.

Entdeckt wurden die brennenden Pkw gegen 0.40 Uhr. Die beiden Fahrzeuge standen rund 15 Meter voneinander entfernt auf dem Mitarbeiterparkplatz der Justizvollzugsanstalt. Die Berufsfeuerwehr Oldenburg konnte die Brände schnell unter Kontrolle bringen. Die Löscharbeiten waren gegen 1.10 Uhr beendet.

Die Polizei geht in beiden Fällen von Brandstiftung aus. Hinweise nimmt die Polizei unter 0441-7904115 entgegen.

Rückfragen bitte an:

Mathias Kutzner

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
Telefon: 0441/7904004
Fax: 0441/7904080
E-Mail: pressestelle@pi-ol.polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdol/oldenburg/

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

Das könnte Sie auch interessieren: