FW-MH: Zimmerbrand

Mülheim an der Ruhr (ots) - Am 6. Februar um 22:43 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr Mülheim an der Ruhr ...

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

POL-OL: ++Wohnungseinbrüche++

Oldenburg (ots) - In der Zeit vom 17.11.14, 10:00 Uhr bis 18.11.14, 12:00 Uhr haben bislang unbekannte Täter einen Einbruch in ein Einfamilienhaus am Heynesweg verübt. In Abwesenheit der Eigentümer drangen die Täter über die rückwärtige Terrassentür in das Haus ein und durchwühlten Schränke und öffneten Schubladen. Ein eingebauter Wandtresor wurde herausgebrochen und von den Tätern mitgenommen. Die Höhe des Schadens ist noch nicht bekannt.

Am 19.11.14, i.d.Z. von 00:00 Uhr bis 06:45 Uhr wurde ein weiterer Wohnungseinbruch in Bürgerfelde, Nedderend, verübt. Die Täter stiegen über auf auf Kipp stehendes Fenster in die Doppelhaushälfte ein und entwendeten mehrere hundert Euro Bargeld und ein Samsung-Tablet.

Die Polizei bittet um Hinweise unter der Telefonnummer 0441/790-4115.

Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland
Stellvertretender Pressesprecher, EKHK
Rolf Cramer
Telefon: 0441 - 790 4361
E-Mail: rolf.cramer@polizei.niedersachsen.de
http://www.polizei.niedersachsen.de/dst/pdol/oldenburg/

Original-Content von: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland, übermittelt durch news aktuell

Weitere Meldungen: Polizeiinspektion Oldenburg - Stadt / Ammerland

Das könnte Sie auch interessieren: